Auch in diesem Jahr hat der Reha-Sport-Verein aus Schrobenhausen im Auftrag des Bezirks Oberbayern wieder das Tischtennisturnier um den Dr.Kurt-Rudhardt-Wanderpokal ausgerichtet.

Heuer haben insgesamt sieben Mannschaften aus Bad Tölz,  Freising, Ingolstadt und Schrobenhausen an diesem Event teilgenommen. Nach der Begrüßung durch die RSV- Vorstandsvorsitzende Sabine Schmidmair hat der Turnierausrichter Eugen Wyrobek die Regeln des Turnier erläutert.
Wettkämpferisch und gut gelaunt begannen die Punktspiele in zwei Klassen, stärkere A und die andere B . In diesem Jahr besondere Stärke haben die Mannschaften aus Freising gezeigt, die 2 Wanderpokale in den Klassen A und B nach Hause mitnehmen durften. Die Vertretung der Schrobenhausener hat den 2.Platz in der A-Klasse und Spieler aus Ingolstadt den 2. Platz in der Klasse B belegt.  Insgesamt gingen in den sechs Mannschaften 34 Spieler an den Start. Nach der Siegerehrung waren  die Teilnehmer mit dem Verlauf sehr zufrieden und haben den Wunsch geäußert wieder nach Schrobenhausen zum dem Wettbewerb der Sportler mit Handicap kommen.

Der Vorstand des Reha Sport Vereins Schrobenhausen möchte im Jahre 2020 für den Bezirk Oberbayern das Turnier wieder auszurichten.

Viele Grüße

Eugen


Einladung

zur Weihnachtsfeier des Reha-Sport-Verein Schrobenhausen e.V.

am Samstag, den 30.11.2019

im

Kongressgebäude der Firma Bauer, Schrobenhausen

 

Einlass ab 17.30 Uhr 

Beginn: 18.00 Uhr

 

über Euren Besuch freuen sich die Vorstandschaft und die Übungsleiter,

für das leibliche Wohl ist gesorgt

Der Reha-Sport-Verein Schrobenhausen e.V. lädt am Samstag, den 30.11.2019 zu seiner diesjährigen Weihnachtsfeier recht herzlich ein. Neben Vereinsmitgliedern, die Geschichten und Gedichte vortragen, sorgt der Männerchor aus Waidhofen für die musikalische Umrahmung. Beginn der
Veranstaltung ist um 18.00 Uhr, Einlaß ab 17.30 Uhr. Über zahlreichen Besuch freuen sich die
Vorstandschaft und die Übungsleiter.












Weihnachtsfeier 02.12.2017

Tischtennisturnier 09.09.2017 mit einem historischen Sieg

Christian Assenbrunner, Johann Lichey, Willy Danner und Eugen Wyrobek.








Quelle = Donaukurier Ingolstadt